Zum Oktoberfest nur mit Original-Dirndl

Ich wollte immer schon einmal zum Oktoberfest nach München und auch wenn ich selbst nicht aus Bayern komme, stand eines für mich immer fest: Sollte ich es doch irgendwann einmal aufs Oktoberfest schaffen, dann nur in einem Dirndl. Die bayrische Tracht hat es mir einfach angetan und wann gibt es bitte eine bessere Gelegenheit, als Nicht-Bayer ein Dirndl zu tragen, ohne sich lächerlich zu machen, als auf dem Oktoberfest. Nachdem es mir und meinen Freundinnen irgendwie jahrelang nicht geglückt war, rechtzeitig einen Trip nach München zu dieser Jahreszeit zu organisieren, war es letztes Jahr soweit. Wir hatten rechtzeitig ein Mehrbettzimmer ineiner Jugendherberge gebucht und wir hatten uns entschlossen, mit dem Auto nach Bayerns Hauptstadt zu fahren.

Blieb nur noch eins zu tun: Für alle Mädels Dirndl zu besorgen. Ich habe viel im Internet gesucht und fand schließlich einen Onlineshop für Trachtenmode, der auch bezahlbare Dirndl anbot. Wir bestellten uns jeder ein Dirndl in ein anderen Farbe und waren ganz gespannt, wie wir darin aussehen würden und wie es wäre sich unter die vielen Leute zu mischen. Als es dann endlich soweit war und wir gemeinsam auf das Oktoberfest gingen, war eines nach kurzer Zeit klar: Das machen wir wieder und auch dann werden wir wieder Dirndl tragen!

Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

Leave a Reply