Einfach die Umwelt schützen

Allzu häufig sorgen wir mit unserem Verhalten im Alltag dafür, das massiv Ressourcen verschwendet werden. Dabei ist es gar nicht schwer, einige Kleinigkeiten umzustellen und somit dazu beizutragen, dass die Umwelt geschützt wird. Der folgende Text soll einige Anregungen diesbezüglich geben, wobei er sich vor allem auf Recycling bezieht. Es fängt damit an, dass mensch den eigenen Müll weitgehend trennt, sodass Wertstoffe wieder verwendet werden. Das macht wenig Arbeit, kostet nichts und bringt etwas. Doch auch beim Einkaufen kann mensch leicht darauf achten, mit dem eigenen Konsumverhalten Ressourcen und Umwelt zu schonen. Ein Beispiel ist der Gebraucht von wiederverwendbaren Tragetaschen oder Rucksäcken, die mensch von zu Hause mitbringt. Wenn mensch mal nichts dabei hat, kann mensch auch auf Papiertragetaschen zurückgreifen, am besten natürlich dann, wenn die Papiertragetaschen aus Recycling-Papier bestehen. Aber auch einmal gebrauchte Plastiktüten lassen sich gut und unkompliziert mehrfach wiederverwenden. Bei Toilettenpapier oder Taschentücher macht es meist auch keinen Umstand, einfach hin und wieder mal auf die Recycling-Version zurückzugreifen. Also, probieren Sie es doch mal aus!

Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

Leave a Reply