Alles Gute kommt von außen

Mit Arbeit und Alltag treten immer häufiger Verschleißerscheinungen am Körper auf. Gliederschmerzen, gereizte Haut und schlechte Durchblutung sind nur drei von vielen Symptomen. Wir können dem aber entgegenwirken und das sogar völlig ohne Tabletten oder anderer teurer Medikamente. Alles, was man braucht, ist ein Massagehandschuh.Seit ich einen habe und meinen Mann zu meinem persönlichen Masseur ernannt habe, fühle ich mich deutlich wohler. Die entspannende Wirkung einer Massage mit einem Massagehandschuh ist wesentlich höher als mit blanken Händen. Dass ich den Handschuh auch beim Duschen und Baden verwende, dürfte sich von selbst verstehen. Außerdem ist es dann, wenn die Haut befeuchtet ist, am angenehmsten und schonendsten.
Vor Kurzem hat auch mein Mann sich einen speziellen Massagehandschuh für Männer gekauft. Seitdem braucht er in der Dusche merklich länger. Das Tolle ist auch, dass die Anwendung keinerlei Vorkenntnisse oder Übung erfordert. Es ist kinderleicht. Und hinterher fühlt man sich wie in einer neuen Haut, die man nicht mehr ablegen möchte.

Du kannst eine Antwort hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

Leave a Reply